Wie hoch ist der Zuschuss der Pflegekasse?

Maßnahmen zur Verbesserung des individuellen Wohnumfeldes können von der Pflegekasse bis zu einer Höhe von 4.000€ je Pflegebedürftigen bezuschusst werden.

 

Leben z.B. vier Pflegebedürftige in einer Wohngemeinschaft kann der Zuschuss von jedem Pflegebedürftigen beantragt werden, so dass maximal 16.000-€ je Maßnahme gewährt werden können. Der Gesamtbetrag von 16.000-€ erhöht sich auch dann nicht weiter, wenn mehr als vier Anspruchsberechtigte in einer Gemeinschaft wohnen. Der Anspruch wird dann anteilig aufgeteilt (§40, SGB XI).

 

Kontakt    

Aktuelles   

Am 01.01.2017 trat das neue Pflegestärkungsgesetz 2 in Kraft. Hier erfahren Sie alles über das neue Gesetz. [mehr]

Pflegestärkungs-gesetz 2 (ab 2017)
Das Pflegestärkungsgesetz (Stand Novembe[...]
PDF-Dokument [2.2 MB]

Mitglied im Händlerbund

Aktualisierungen:

 

29.12.2018

Gesetzesänderung

Neue Rechtstexte

 

01.01.2018

Gesetzesänderung

Neue AGB

 

11.11.2017

Neue ThyssenKrupp Treppenlift Filme

 

10.10.2017

Link Messebericht

REHACARE 2017

 

28.06.2017

Neue Messetermine    REHACARE 2017

 

14.04.2017

Neue Partner-Übersicht

 

30.01.2017

EU-Schlichtungsstelle

neue AGB & Impressum

 

15.01.2017

Pflegestärkungsgesetzt

(neu ab 01.01.2017)

 

30.09.2016

Neue AGB & Datenschutz

 

08.05.2016

Verlinkung zum neuen Shop

 

08.01.2016

Link zur EU-Schlichtungsstelle